Sportaktionstag im SC Reckenfeld

Am vergangenen Samstag trafen sich einige motivierte Sportler um in die Sportabzeichen Saison
2018 zu starten.
Bei perfektem Wetter stoppten die Prüfer des SC Reckenfeld Zeiten, nahmen Maß an der
Sprunggrube und beim Werfen, gaben Tipps und Hilfestellungen beim Seilspringen und
verschiedenen turnerischen Übungen.
Begleitet wurde die Aktion vom Schwimmverband NRW mit der Aktion: „Bewegt älter werden in
NRW“.
Max Gehrke informierte u.a. über die Schwimmdisziplinen im Rahmen des Sportabzeichens und über
verschiedenste Trainingsmöglichkeiten.
Ein paar mehr Sportler, die den inneren Schweinehund überwinden und sich in den Sportabzeichen
Disziplinen versuchen hätten sich die Prüfer schon gewünscht, aber mit denen, die dort waren, hat es
viel Spaß gemacht!
Dank der freundlichen Unterstützung der Volksbank und der Kooperation mit dem Schwimmverband
NRW konnten sich die Sportler in den Pausen mit Erfrischungsgetränken und Müsliriegeln stärken,
verschiedene Bewegungsspiele ausprobieren und die jüngsten Teilnehmer durften sich an einer
kleinen Schatzkiste bedienen, um auch zu Hause immer „etwas in Bewegung“ zu bleiben.
Alle, die sich noch versuchen möchten sind herzlich eingeladen an den kommenden Dienstagen von
17-18:30 Uhr auf die Sportanlage in der Ortsmitte zu kommen.

Mitgliederversammlung 2018

Der SC Reckenfeld 1928 e.V. lädt ein zur:

Mitgliederversammlung am Donnerstag, den 5. Juli 2018

Beginn 19.28 Uhr in der Gaststätte „Deutsches Haus“

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Verlesen des Protokolls vom 13. Juli 2017
  3. Ehrungen
  4. Kassenbericht
  5. Kassenprüfungsbericht
  6. Genehmigung des Haushaltsplans
  7. Berichte der Abteilungen
  8. Bericht des Sozialwartes
  9. Entlastung des Vorstandes
  10. Wahlen
    1. 2. Vorsitzende/r
    2. Hauptkassierer/in
    3. 1. Beisitzer/in
    4. 2. Beisitzer/in
    5. Kassenprüfer/in
    6. Sozialwart/in
  11. Sportplatz Wittler Damm
  12. Verschiedenes

 

SC Reckenfeld 1928 e.V.

Andrew Termöllen

1.Vorsitzender

Platz zwei für Mareike Schur bei WN-Sportlerwahl

Gleich vier SCRler waren in diesem Jahr bei der Sportlerwahl der Westfälischen Nachrichten nominiert. Für einen Sieg hat es zwar nicht ganz gereicht, aber Mareike Schur als Co-Trainerin der deutschen Indiaca-Damen 19+ bei der Weltmeisterschaft in Polen holte immerhin den zweiten Platz in der Kategorie „Trainer des Jahres“. Hier landete Dietmar „Atze“ Grämer, Torwarttrainer der Fußballer, auf dem vierten Rang. Bei der Wahl zum „Sportler des Jahres“ holte Markus Höffker (Indiaca-Weltmeister) Platz drei und Robin Graes (Sportkegeln) Platz vier.

Weiterlesen …

Volles Haus zur Sportabzeichen-Verleihung

Sie haben gefroren, damit es den Besuchern des Reckenfelder Weihnachtsmarktes warm in der Kehle wurde. Die Vorstandsmitglieder des SCR und fleißige Helfer versorgten die Besucher ihres Zeltes wieder mit dampfendem Glühwein und Apfelsaft, außerdem mit kleinen Snacks und heißem Aperol, den die Fußball-Damen zauberten. Höhepunkt des Tages war wie immer die Sportabzeichen-Verleihung, diesmal mit einem Rekord.

Weiterlesen …

Verleihung der Sportabzeichen auf dem Weihnachtsmarkt

„Advent, Advent, ein Lichtlein brennt …“ Sobald der Countdown zum Fest der Liebe beginnt, ist auch die Verleihung der Sportabzeichen nicht mehr fern. Die findet traditionsgemäß auf dem Reckenfelder Weihnachtsmarkt statt, auf dem der SCR-Vorstand am 16. Dezember (Samstag) wieder mit seinem Zelt auf dem Marktplatz vertreten ist. Dort werden unter anderem Glühwein und Waffeln serviert – und um 14.40 Uhr dann die Sportabzeichen verliehen. 140 kleine und große Sportler haben sich in diesem Jahr erfolgreich im Laufen, Springen, Werfen und Co. bewiesen. Dafür erhalten sie nicht nur die übliche Auszeichnung, außerdem kommen ihren Namen in eine Lostrommel. Jeder, der sein Sportabzeichen persönlich abholt oder einen autorisierten Vertreter schickt, hat nämlich die Chance auf einen von vielen tollen Preisen, die der SCR-Vorstand zusammengetragen hat.