Ungebremst in Richtung Regionalliga

Der SCR-Express rollt weiter ungebremst in Richtung Regionalliga. Am Sonntag gewannen die Kegler des SC Reckenfeld bei der KV Gütersloh-Rheda III glatt mit 3:0 (20:16/ 3050:2978) und bauten ihre Saisonbilanz auf fünf Siege in fünf Spielen aus. Die Oberliga-Konkurrenz ist schon vor dem Abschluss der Hinrunde mehr oder weniger abgehängt.

Weiterlesen …

Bestnote für Oliver Erdtel bei Braungurt-Prüfung

Am vergangenen Wochenende konnten gut 70 Karateka aus der ganzen Bundesrepublik wieder einmal aus erster Hand von Akio Nagai Shihan (9. Dan) lernen. Das heimische Karate-Dojo Kamakura war mit seinem Sensei (Trainier) Markus Boy (4. Dan) und fünf Schülern nach Aalen in Baden-Würtemberg gereist. Der Bundestrainer des S.K.I.D. (Shotokan Karate International Deutschand) verstand es, die drei Elemente Kihon (Grundtechniken), Kumite (Kampfübung) und Kata (Form) so interessant miteinander zu verbinden, dass die Zeit wie im Flug verging. Dabei hob Nagai Shihan noch einmal besonders das Kihon als Basis hervor und verglich es mit dem Fundament eines Hauses.

Weiterlesen …

Sportliches Übungsleiteressen

Beim SC Reckenfeld ist es gute Tradition, dass der Vorstand einmal im Jahr alle Trainer, Übungsleiter, Helfer und deren Familien zu einem gemütlichen Abend einlädt. Der begann diesmal in der kleinen Sporthalle in der Ortsmitte. Dort zeigten unter anderem die Boxer, was bei ihrem Training auf dem Programm steht. Mitmachen ausdrücklich erwünscht war auch beim Tischtennis. Anschließend ging es ins benachbarte Clubheim, wo der Vorstand zu Gegrilltem und Getränken einlud.

Die Boxer zeigten, wie ihr Training aussieht.