Sechs erfolgreiche Gürtelprüfungen

Am vergangenen Wochenende trafen sich rund 100 Karateka aus ganz Deutschland in Gütersloh, um dort gemeinsam beim Karate-Bundeslehrgang unter Bundestrainer Akio Nagai Shihan (9. Dan) und Gastinstruktor Shinji Tanaka Shihan (7. Dan) zu trainieren. Die erste Trainingseinheit befasste sich mit dem Kihon, den Grundtechniken des Karate, die in verschiedenen Kombinationen je nach Gürtelgrad immer wiederholt werden. Besonderen Wert legte Tanaka Shihan auf den korrekten Einsatz der Hüfte und die Gewichtsverlagerung beim Vor- und Zurückgehen. Das Gelernte wurde anschließend mit einem Partner geübt und vertieft, sodass alle Teilnehmer vom Anfänger bis zum Schwarzgurt auf ihre Kosten kamen.

Weiterlesen …

WN-Artikel: Vorstellung der Pläne für den Wittlerdamm

Der SCR-Vorsitzende Andrew Termöllen hat am Dienstagabend im Deutschen Haus die genauen Pläne für das Sportgelände am Wittlerdamm vorgestellt. Darüber schreibt Oliver Hengst von den Westfälischen Nachrichten: https://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Steinfurt/Greven/3701430-Neue-Sportanlage-am-Wittlerdamm-soll-im-Oktober-fertig-sein-Der-SCR-krempelt-die-Aermel-hoch

Erfolgreicher Abschluss in der Oberliga

Das Intermezzo ist beendet: Nach nur einem Jahr verlassen die Kegler des SC Reckenfeld die Oberliga wieder in Richtung Westfalenliga. Am letzten Spieltag der Saison war der BSV Ostbevern II zu schwach, um den Reckenfeldern ernsthaft Paroli zu bieten – so wie die gesamte Konkurrenz in dieser Spielzeit. In 14 Spielen gab Reckenfeld ganze zwei Punkte ab, und zwar bei der knappen Auswärtsniederlage Anfang Dezember bei BW Ottmarsbocholt, das als einziger SCR-Bezwinger die Liga folgerichtig als Tabellenzweiter abschließt.

Weiterlesen …