Was entsteht am Wittlerdamm? – SAVE THE DATE!

Der Vorstand des SC Reckenfeld lädt alle Mitglieder und alle Interessierten Reckenfelder am Dienstag, den 12.03.2019 um 19:28 Uhr in den Großen Saal im Deutschen Haus Reckenfeld ein, um dieser Frage nachzugehen! Noch in diesem Jahr soll der Neubau am Wittlerdamm stehen und wie bereits auf der letzten Mitgliederversammlung angekündigt, werden in dieser Informationsveranstaltung die finalen Pläne mit einer sehr realitätsnahen Visualisierung präsentiert. Wir freuen uns sehr über ein zahlreiches Erscheinen der Mitglieder!

 

Wann? – 12.03.2019

Wo? – Großer Saal, Deutsches Haus Reckenfeld

 

Durchschnittliche Leistung reicht

Auf der Zielgeraden der Oberliga-Saison lassen es die Kegler des SC Reckenfeld halbwegs gemächlich angehen. Am drittletzten Spieltag reichte den bereits als Meister feststehenden Reckenfeldern eine allenfalls durchschnittliche Leistung, um die KV Gütersloh/Rheda III deutlich mit 3:0 (24:12/ 2973:2328) zu bezwingen. Da die abstiegsbedrohten Gäste kaum Gegenwehr leisteten, ging den SCR-Spielern im Verlauf der Partie spürbar die nötige Anspannung verloren.

Weiterlesen …

Jahresauftakt in Leipzig

Als erster Lehrgang des Jahres vom Karateverband S.K.I.D. ( Shotokan Karate international Deutschland) fand am letzten Wochenenende der Braun-/ Schwarzgurt-Lehrgang in Leipzig mit rund 80 Teilnehmern statt. Neun Karateka sind aus dem Münsterland vom Dojo Kamakura mit dem Dojoleiter Markus Boy Sensei (4. Dan) der Einladung von Bundestrainer Akio Nagai Shihan (9. Dan) und dem heimischen Karate Dojo Musahi gefolgt und haben an dem technisch anspruchvollen Treffen teilgenommen. Die Karateka Michaela und Klaus Marcinkowski aus Westbevern-Vadrup standen beim Bundestrainer im besonderen Focus, da die beiden ihre nächste Graduierung zum 3. Dan beim Natsu no Gasshuku in Stuttgart/Aalen ablegen möchten.

Weiterlesen …