SC Reckenfeld 1928 e.V.

Willkommen beim
SC Reckenfeld

Heimspieltag in der Meisterrunde

Können die Kegler des SC Reckenfeld tatsächlich die Tür zur 1. Bundesliga aufstoßen? Mit dem überraschenden zweiten Platz beim Playoff-Auftakt in Salzgitter ist aus der eher theoretischen Möglichkeit plötzlich eine reelle Chance geworden. Um diese zu wahren, ist am Samstag (12 Uhr) im Heimspiel am Wittlerdamm Platz eins Pflicht. “Alles auf Sieg”, lautet daher auch … Weiterlesen …

Weiterlesen »

NRW-Liga in greifbarer Nähe

Die 2. Mannschaft der SCR-Kegler klopft vehement an die Tür zur NRW-Liga, der dritthöchsten deutschen Spielklasse. Mit einem überzeugenden 3:0 (54:24/ 4969:4571) gegen die TG Herford 2 bauten die Reckenfelder ihren Vorsprung an der Tabellenspitze aus und benötigen in ihrem abschließenden Spiel beim ESV Münster nur noch einen Punkt zur erneuten Meisterschaft in der Westfalenliga. … Weiterlesen …

Weiterlesen »

SCR mit starkem Auftakt in der Meisterrunde

Die Kegler des SC Reckenfeld mischen im Aufstiegsrennen zur 1. Bundesliga tatsächlich ernsthaft mit. Zum Auftakt der Playoffs in Salzgitter belegten die Reckenfelder am Samstag hinter dem Gastgeber den zweiten Platz und verbesserten damit ihre Ausgangsposition für die ausstehenden drei Runden. Mit etwas Glück hätte es für den SCR sogar noch besser enden können. Michael … Weiterlesen …

Weiterlesen »

Vierte Mannschaft holt vorzeitig die Meisterschaft

Wer macht das Rennen in der Westfalenliga? Der Zweikampf zwischen den Keglern des SC Reckenfeld 2 und SW Werl spitzt sich weiter zu. Die Reckenfelder erfüllten am Sonntag ihre Pflichtaufgabe beim Tabellenschlusslicht ESV Siegen mit 3:0 (41:37/ 4418:4387), hatten dabei aber mehr Mühe als erwartet. Im ersten Block konnten sich Marcel Reisch (732 Holz) und … Weiterlesen …

Weiterlesen »
Sportabzeichen

Applaus für Sportabzeichen-Absolventen

Alle, die im Sommer 2023 beim SC Reckenfeld ihr Sportabzeichen abgelegt haben, konnten dieses jetzt bei der Verleihung im Clubheim von den Sportabzeichen-Abnehmern Andrea Lehmkuhl und Manfred Zilske sowie vom Vorsitzenden Carsten Spielmann entgegen nehmen. 35 Kinder und 14 Erwachsene hatten bei der Aktion mitgemacht und sich erfolgreich im Laufen, Springen, Werfen und Co. bewiesen. … Weiterlesen …

Weiterlesen »

Nachsitzen in der Meisterschaftsrunde

Bereit für die Zugabe: Mit einem ungefährdeten 3:0 (54:24/ 5070:4763)-Erfolg gegen die KSG Kassel haben sich die Zweitliga-Kegler des SC Reckenfeld aus eigener Kraft für die Playoffs zur 1. Bundesliga qualifiziert. Ob sie als Dritt- oder Viertplatzierter in die Aufstiegsrunde gehen, hängt noch vom Ausgang des am Wochenende zuvor abgebrochenen Spiels der Kasseler gegen Gelsenkirchen … Weiterlesen …

Weiterlesen »

Die Aufstiegsrunde im Visier

Die Lage in der Liga bleibt unübersichtlich. Eigentlich soll am Samstag die Normalrunde in der 2. Kegel-Bundesliga abgeschlossen und damit sämtliche Entscheidungen über die Teilnahme an Auf- und Abstiegsrunde gefallen sein. Doch bis Donnerstag Vormittag gab es seitens des zuständigen Verbands noch keine verbindliche Auskunft zu der Frage, wie denn nun mit dem am Sonntag … Weiterlesen …

Weiterlesen »

Sportabzeichen-Verleihung am Freitag

Nicht vergessen: Alle, die im vergangenen Sommer beim SC Reckenfeld ihr Sportabzeichen abgelegt haben, können dieses am 2. Februar (Freitag) persönlich bei der Verleihung im Clubheim am Wittlerdamm abholen. Beginn ist um 18 Uhr.

Weiterlesen »

Personalsorgen bei den Reckenfelder Keglern

Nach dem Punktgewinn in Nordhorn sind die Playoffs für die Zweitliga-Kegler des SC Reckenfeld in greifbarer Nähe. Zwei der drei noch ausstehenden Rückrundenspiele bestreiten die Reckenfelder am heimischen Wittlerdamm. Wenn sie hier nichts abgeben, ist ihnen ein Platz unter den ersten Vier nicht mehr zu nehmen. Doch ausgerechnet in dieser entscheidenden Phase der Saison droht … Weiterlesen …

Weiterlesen »

SCR 2 weiter auf Kurs

Im Titelrennen in der Westfalenliga haben sich die Kegler des SC Reckenfeld 2 auch am Sonntag keine Blöße gegeben. Gegen Preußen Lünen setzten sich die Reckenfelder mit 3:0 (50:28/ 4820:4605) durch und legten damit gegen den spielfreien Verfolger SW Werl vor. Gegen die auswärtsstarken Lüner sorgte das Vater-Sohn-Gespann Michael und Marcel Reisch mit 842 und … Weiterlesen …

Weiterlesen »