Sportaktionstag im SC Reckenfeld

Am vergangenen Samstag trafen sich einige motivierte Sportler um in die Sportabzeichen Saison
2018 zu starten.
Bei perfektem Wetter stoppten die Prüfer des SC Reckenfeld Zeiten, nahmen Maß an der
Sprunggrube und beim Werfen, gaben Tipps und Hilfestellungen beim Seilspringen und
verschiedenen turnerischen Übungen.
Begleitet wurde die Aktion vom Schwimmverband NRW mit der Aktion: „Bewegt älter werden in
NRW“.
Max Gehrke informierte u.a. über die Schwimmdisziplinen im Rahmen des Sportabzeichens und über
verschiedenste Trainingsmöglichkeiten.
Ein paar mehr Sportler, die den inneren Schweinehund überwinden und sich in den Sportabzeichen
Disziplinen versuchen hätten sich die Prüfer schon gewünscht, aber mit denen, die dort waren, hat es
viel Spaß gemacht!
Dank der freundlichen Unterstützung der Volksbank und der Kooperation mit dem Schwimmverband
NRW konnten sich die Sportler in den Pausen mit Erfrischungsgetränken und Müsliriegeln stärken,
verschiedene Bewegungsspiele ausprobieren und die jüngsten Teilnehmer durften sich an einer
kleinen Schatzkiste bedienen, um auch zu Hause immer „etwas in Bewegung“ zu bleiben.
Alle, die sich noch versuchen möchten sind herzlich eingeladen an den kommenden Dienstagen von
17-18:30 Uhr auf die Sportanlage in der Ortsmitte zu kommen.

Mitgliederversammlung 2018

Der SC Reckenfeld 1928 e.V. lädt ein zur:

Mitgliederversammlung am Donnerstag, den 5. Juli 2018

Beginn 19.28 Uhr in der Gaststätte „Deutsches Haus“

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Verlesen des Protokolls vom 13. Juli 2017
  3. Ehrungen
  4. Kassenbericht
  5. Kassenprüfungsbericht
  6. Genehmigung des Haushaltsplans
  7. Berichte der Abteilungen
  8. Bericht des Sozialwartes
  9. Entlastung des Vorstandes
  10. Wahlen
    1. 2. Vorsitzende/r
    2. Hauptkassierer/in
    3. 1. Beisitzer/in
    4. 2. Beisitzer/in
    5. Kassenprüfer/in
    6. Sozialwart/in
  11. Sportplatz Wittler Damm
  12. Verschiedenes

 

SC Reckenfeld 1928 e.V.

Andrew Termöllen

1.Vorsitzender

Startschuss zur Sportabzeichen-Aktion

Sich im Laufen, Springen, Werfen und anderen Disziplinen beweisen muss, wer das Deutsche Sportabzeichen ablegen möchte. Das ist auch in diesem Sommer wieder beim SC Reckenfeld möglich, der in Kooperation mit dem Schwimmverband NRW im Rahmen des Förderprogramms „Bewegt älter werden NRW“ am 16. Juni (Samstag) von 10 bis 15 Uhr auf dem Sportplatz in der Ortsmitte einen Sportaktionstag veranstaltet. Hier können alle Interessierten für die Abnahme trainieren, aber auch schon erreichte Zeiten und Weiten notieren lassen. Jeder, der in diesem Jahr sein Sportabzeichen machen möchte, ist eingeladen. Darüber hinaus findet die Abnahme bis zu den Sommerferien an jedem Dienstag von 17 bis 18.30 Uhr auf dem Sportplatz in der Ortsmitte statt.

Ein neuer Meilensten auf dem Weg zum Meistergrad

Am vergangenen Wochenende fand in Beelen ein Karatelehrgang unter der Leitung von Bundestrainer Akio Nagai Shihan (9. Dan) statt, zu dem sich rund 100 Karateka aus ganz NRW in der Axtbachhalle einfanden, auch das Dojo Kamakura war mit zahlreichen Teilnehmern aus den Abteilungen in Einen, Telgte, Wolbeck, Handorf und Reckenfeld vertreten. Das Training begann mit den Grundtechniken des Karate, dem Kihon, in wechselnden Kombinationen, die später auch mit einem Partner geübt wurden. Nach einer kurzen Pause wurde die Gruppe nach Gurtfarbe unterteilt, jede Gruppe wiederholte mit jeweils einem Schwarzgurt ihre jeweilige Prüfungskata (Form).

Weiterlesen …