Dankeschön an Übungsleiter, Betreuer und Helfer

Als kleines Dankeschön für ihre ehrenamtliche Arbeit hatte der Vorstand des SC Reckenfeld die Trainer, Übungsleiter, Betreuer und Helfer auf allen Ebenen wieder zu einem gemütlichen Abend im Clubheim eingeladen. Vorausgegangen war diesem ein Jux-Spiel auf dem Fußballplatz, bei dem die Teilnehmer dem Regenwetter trotzten. Anschließend gab es leckeres vom Grill und selbst gemachte Salate sowie viele gute Gespräche zwischen den Ehrenamtlichen der unterschiedlichen Abteilungen.

Weiterlesen …

WN-Bericht: „Tappen im Dunkeln“

In den Westfälischen Nachrichten ist ein Bericht über die aktuelle Sportstätten-Situation des SC Reckenfeld erschienen – mit besonderem Fokus auf die Kegelabteilung, die derzeit nur mit einer Ausnahmegenehmigung in der Westfalenliga spielen darf. Eigentlich ist hierfür eine Vier-Bahnen-Anlage nötig. Im Irodion, dem Spielort der SCR-Kegler, gibt es allerdings nur zwei Bahnen. Frank Reinker, Geschäftsführer im SCR-Vorstand und in der Westfalenliga-Mannschaft der Sportkegler aktiv, spricht über die Problematik. Auch der Vorsitzende Andrew Termöllen und Bürgermeister Peter Vennemeyer kommen zu Wort.

Der komplette Artikel ist auf der Internetseite der WN nachzulesen: http://www.wn.de/Sport/Lokalsport/Greven/2711661-Sportstaettenentwicklung-Tappen-im-Dunkeln