Anne Thielen erreicht bei DM dritten Platz im Kumite

Am vergangenen Samstag wurde Ostbevern zur Karatehauptstadt, denn das dortige Dojo richtete die 43. Deutschen Meisterschaften und das Nachwuchsturnier des S.K.I.D. (Shotokan Karate International Deutschland) aus. Aus ganz Deutschland fanden sich die besten Kämpfer ein, um unter der Schirmherrschaft von Bundestrainer Akio Nagai Shihan (9. Dan) die besten in verschiedenen Kategorien zu ermitteln. Auch vom örtlichen Dojo Kamakura gingen einige Teilnehmer an den Start, um sich mit Gleichgesinnten zu messen.

Weiterlesen …

3:0-Sieg zum Abschluss einer beeindruckenden Hinrunde

Zu Null! Eine beeindruckende Hinrunde schlossen die Kegler  des SC Reckenfeld am Sonntag mit einem ebenso eindrucksvollen 3:0  (23:13/ 3108:2977)-Auswärtssieg beim BSV Ostbevern II ab. Sieben Spiele, 21 Punkte – besser geht’s nicht. Mehr noch als die Punkteausbeute überzeugte zuletzt die Souveränität der Reckenfelder: In dieser Form könnte die Rückrunde zu einem Schaulaufen auf dem Weg  zurück in die Westfalenliga werden.

Weiterlesen …

Ungebremst durch die Oberliga

Die Kegler des SC Reckenfeld eilen weiterhin ungebremst durch die Oberliga. Auch im sechsten Saisonspiel gegen den KSC 67 Laer wahrten sie mit 3:0 (23:13/ 3068:2745) ihre makellos weiße Weste. In dieser Form stellt sich nicht die Frage, ob die Reckenfelder die angepeilte Rückkehr in die Westfalenliga schaffen, sondern nur, zu welchem Zeitpunkt in der Saison der Wiederaufstieg feststeht.

Weiterlesen …

Ungebremst in Richtung Regionalliga

Der SCR-Express rollt weiter ungebremst in Richtung Regionalliga. Am Sonntag gewannen die Kegler des SC Reckenfeld bei der KV Gütersloh-Rheda III glatt mit 3:0 (20:16/ 3050:2978) und bauten ihre Saisonbilanz auf fünf Siege in fünf Spielen aus. Die Oberliga-Konkurrenz ist schon vor dem Abschluss der Hinrunde mehr oder weniger abgehängt.

Weiterlesen …