Platz zwei für Mareike Schur bei WN-Sportlerwahl

Gleich vier SCRler waren in diesem Jahr bei der Sportlerwahl der Westfälischen Nachrichten nominiert. Für einen Sieg hat es zwar nicht ganz gereicht, aber Mareike Schur als Co-Trainerin der deutschen Indiaca-Damen 19+ bei der Weltmeisterschaft in Polen holte immerhin den zweiten Platz in der Kategorie „Trainer des Jahres“. Hier landete Dietmar „Atze“ Grämer, Torwarttrainer der Fußballer, auf dem vierten Rang. Bei der Wahl zum „Sportler des Jahres“ holte Markus Höffker (Indiaca-Weltmeister) Platz drei und Robin Graes (Sportkegeln) Platz vier.

 

Bericht und Fotos der WN sind hier zu finden:

http://www.wn.de/Sport/Lokalsport/Greven/3197879-WN-Sportlerwahl-2017-Die-schoenste-Nebensache-der-Welt