30 Kamakura-Prüflinge bestehen die nächste Schülerstufe

Am vergangenen Wochenende richtete das örtliche Karate Dojo Kamakura seinen alljährlichen Wochenendlehrgang aus. Zum gemeinsamen Training von rund 80 Karateka aus dem Münsterland fand sich auch Bundestrainer Akio Nagai Shihan (9. Dan) in Telgte beim örtlichen Sportverein des TV Friesen ein, um das Training zu leiten und Gürtelprüfungen abzunehmen.

Weiterlesen …

Tomo-Cup für den Nachwuchs

Das Dojo Shimazu aus Greven richtete jetzt den 5. regionalen Tomo-Cup für Nachwuchs-Karateka in NRW aus. Unter den ca. 50 Startern waren 12 Kamakura-Karateka vertreten. Zur Unterstützung des Turniers wurde  Markus Boy Sensei (4. Dan) als Sushin (Hauptkampfrichter) und Arndt Fehmer (2. Dan) und Christian Sandmann (2. Dan) als Fukushin (Seitenkampfrichter) und Betreuer der Kamakura-Teilnehmer eingesetzt.

Weiterlesen …

Sechs erfolgreiche Gürtelprüfungen

Am vergangenen Wochenende trafen sich rund 100 Karateka aus ganz Deutschland in Gütersloh, um dort gemeinsam beim Karate-Bundeslehrgang unter Bundestrainer Akio Nagai Shihan (9. Dan) und Gastinstruktor Shinji Tanaka Shihan (7. Dan) zu trainieren. Die erste Trainingseinheit befasste sich mit dem Kihon, den Grundtechniken des Karate, die in verschiedenen Kombinationen je nach Gürtelgrad immer wiederholt werden. Besonderen Wert legte Tanaka Shihan auf den korrekten Einsatz der Hüfte und die Gewichtsverlagerung beim Vor- und Zurückgehen. Das Gelernte wurde anschließend mit einem Partner geübt und vertieft, sodass alle Teilnehmer vom Anfänger bis zum Schwarzgurt auf ihre Kosten kamen.

Weiterlesen …