Braun- und Schwarzgurt-Lehrgang in Leipzig

Als erster Lehrgang des Jahres vom Karateverband S.K.I.D. ( Shotokan Karate international Deutschland) fand am vergangenen Wochenenende der Braun- und Schwarzgurt-Lehrgang in Leipzig mit rund 90 Teilnehmern statt. Neun Karateka des Dojos Kamakura aus dem Münsterland folgten mit  Dojoleiter Markus Boy Sensei (4. Dan) der Einladung von Bundestrainer Akio Nagai Shihan (9. Dan), Eugen Landgraf Shihan (8. Dan) und Antonio Ceferino Shihan (7. Dan) und dem heimischen Karate Dojo Miyamoto Musashi.

Weiterlesen …

Karate-Nachwuchs und DM-Erfolge in Beelen

In Beelen fanden jetzt die die 44. Deutsche Meisterschaft und das nationale Nachwuchsturnier des S.K.I.D. (Shotokan Karate International Deutschland) statt. Das örtliche  Dojo Hojo richtete das Ereignis aus. Auch aus dem Münsterländer Dojo Kamakura unter der Leitung von Markus Boy Sensei 4. Dan, das in Wolbeck, Handorf, Telgte, Einen und Reckenfeld angesiedelt ist, machten sich Schüler auf den Weg, um sich mit Gleichgesinnten im sportlichen Wettkampf zu messen und Erfahrung zu sammeln oder aber um als Kampfrichter oder Kampfflächenhelfer zu einem reibungslosen Ablauf der Veranstaltung beizutragen.

Weiterlesen …