Sporteln in Reckenfeld: Saison ist gestartet

Ganz viel geklettert, gesprungen und balanciert wurde beim Familiensporteln in der Walgenbachhalle, das wiede vom SC Reckenfeld und vom AWO-Kindergarten veranstaltet wurde.

Wer den ersten Termin in dieser Saison verpasst hat, kann sich den 4. Dezember, 8. Januar und 5. Februar vormerken. An diesen drei Sonntagen sind alle Ein- bis Achtjährigen mit Eltern und Geschwisterkinder zwischen 10 und 12 Uhr in die Walgenbachhalle zum gemeinsamen Toben eingeladen. Die Teilnahme am Familiensporteln ist kostenlos und unverbindlich. Mitzubringen sind bequeme Kleidung oder, falls vorhanden, Sportsachen sowie Schläppchen oder Stoppersocken. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wer Lust hat mitzumachen, kann einfach zu einem (oder mehreren) der Termine kommen.

N
N