AT Abfüllbetrieb Greven unterstützt SCR mit 500 Euro

Zum ersten Mal leistete AT Abfüllbetrieb Greven jetzt eine Spende an den SC Reckenfeld. Mit 500 Euro unterstützt der Nachfolger der Luhns-Werke, die vor etwa einem Jahr vom Wasch- und Reinigungsmittelhersteller Thurn übernommen wurden, die Arbeit des Sportclubs. Der Kontakt kam durch AT-Mitarbeiter Flaviano Cairo zustande, der bei den Alten Herren des SCR das Tor hütet. Er trommelte auch einige Kollegen und Freunde zusammen, um erstmals unter der Flagge des neuen Arbeitsgebers beim Ortsteilturnier mitzumischen – mit extra für diesen Anlass bedruckten Trikots, die ebenfalls vom AT Abfüllbetrieb Greven spendiert wurden. In der Vorrunde blieb das AT-Team ohne Gegentor, unterlag in der nächsten Runde allerdings im Elfmeterschießen.

at-spende-stefan-bamberg

Das AT-Abfüllbetrieb-Team um Flaviano Cairo (unten r.) beim Ortsteilturnier.