Mit mäßiger Leistung zum Pokalsieg: SCR-Kegler eine Runde weiter

Mit halber Kraft weiter: Die Sportkegler des SC Reckenfeld haben mit einem glanzlosen Sieg (3029:2931 Holz) gegen den TuS Lahde/Quetzen die zweite Runde des Westfalenpokals erreicht. Dabei zeigten sich noch nicht alle Reckenfelder in der nötigen Form für die unmittelbar bevorstehenden Oberliga-Spitzenspiele gegen Buldern und Ostbevern.

from Neues http://ift.tt/1NNeqfg
via IFTTT

Schreibe einen Kommentar