Endstation in der Vorrunde der Westfalenmeisterschaften

Für die Sportkegler des SC Reckenfeld war bei den Westfalenmeisterschaften in Wanne-Eickel in der Vorrunde Endstation. Sowohl Björn van Raalte bei den Herren als auch Jonas Müller bei den Junioren schafften die Qualifikation für die Westdeutschen Titelkämpfe.
Björn van Raalte erzielte in seinem Vorlauf ordentliche 790 Holz, belegte damit allerdings nur Rang 26 im 32 Teilnehmer starken Feld. Deutlich näher an der Qualifikation war Jonas Müller in der U24-Konkurrenz: Mit 757 Holz reichte es für Rang 13. 15 Holz mehr hätte Müller benötigt, um sich das Ticket für die Westdeutschen Meisterschaften zu sichern.