Stefan Lampe

Bestleistungen beim Saisonauftakt der Zweitliga-Kegler

RECKENFELD. Einen Bilderbuchstart in die neue Saison haben die Zweitliga-Kegler des SC Reckenfeld hingelegt. Gegen die SK Mülheim setzten sich die Reckenfelder glatt mit 3:0 (52:25/ 5091:4671) durch und erzielten dabei einen neuen Mannschafts-Bahnrekord.

Gleich im ersten Block sorgte der SCR für klare Verhältnisse: In seinem erst siebten Bundesliga-Spiel zeigte Jonas Müller einmal mehr, wie gut er die Spielwege auf den Bahnen am Wittlerdamm verinnerlicht hat. Aggressiv und zielstrebig stellte er mit 877 Holz eine neue persönliche Bestleistung auf. Sein Teamkollege André Ahlers stand dem in fast nichts nach: Mit 852 Holz setzte er eine weitere Marke, die für die Gäste an diesem Tag nicht zu erreichen war. Mülheims Kim Zimmermann kam aber immerhin auf gute 820 Holz, Joachim Pohl spielte 796.

Im zweiten Block bauten die Reckenfelder den Vorsprung dann noch einmal leicht aus: Michael Reisch blieb mit 818 Holz allerdings nicht nur knapp unter Zimmermanns Zahl aus dem 1. Block, sondern musste auch seinen Konkurrenten Michael Kuenkamp (824) ziehen lassen. Michael Schlüter leistete sich ein paar Ungenauigkeiten und musste sich mit 781 Holz zufrieden geben. Für Mülheim kam Heiko Störig zwar nur auf 731 Holz, doch der Zusatzpunkt war für die Gäste damit rechnerisch noch möglich.

Die Rechnerei hatte sich im Schlussblock dann aber schnell erledigt: Recht schnell wurde klar, dass Michael Kolba (741) und Andreas Happe (759) sich nicht vorne in die Wertung schieben würden. Und auf der anderen Seite ließ es das SCR-Duo richtig krachen: Dieter Stumpe stellte mit 857 Holz ebenfalls eine neue persönliche Bestleistung auf den Reckenfelder Bahnen auf. Stefan Lampe versah das Gesamtpaket dann noch mit einer hübschen Schleife: Unter dem Jubel der Zuschauer haute er bärenstarke 906 Holz raus – so viel wie noch kein Reckenfelder am Wittlerdamm geworfen hat. Den Bahnrekord des Lüners Nick von Voss (911) hob er sich allerdings fürs nächste Mal auf. Am kommenden Samstag (14 Uhr) kommt Blau-Weiß Sontra nach Reckenfeld.

Stefan Lampe
Am Samstag bester Mann in einer gut aufgelegten Mannschaft: Stefan Lampe