Unglücklicher Punktverlust

Die Leistung stimmte, das Ergebnis nicht: Mit einem 2:1 (21:15/3056:2880) gegen die KSG Tecklenburg IV startete am Sonntag die erste Mannschaft der SCR-Kegler in die neue Saison. Der Verlust des Zusatzpunktes bedeutet für Reckenfelder einen ersten kleinen Dämpfer für den angepeilten Bezirksliga-Aufstieg. Die Ergebnisse aber nährten die Hoffnung, dass Reckenfelds Top-Kegler Björn van Raalte auf durchaus schlagkräftige Teamkollegen bauen kann.

Source: SCR Kegeln

http://www.screckenfeld.de/pages/posts/ungluecklicher-punktverlust-1102.php