Erste weiter zuhause eine Bank. Zweite punktet in Borghorst

Zwei Aufsteiger, zwei Welten: Eine einseitige Angelegenheit war am Samstag das Oberliga-Duell zwischen dem SC Reckenfeld und dem KSC Rietberg. Mit einem klaren 3:0 (24:12/3069:2803) revanchierten sich die Reckenfelder für die etwas überraschende Hinspiel-Niederlage. Trotz der nun ausgeglichenen Punktebilanz in den direkten Duellen gehen die beiden Liga-Neulinge aber unter sehr unterschiedlichen Vorzeichen in die noch ausstehenden drei Saisonspiele: Während der SCR beste Chancen hat, die Saison als Tabellenzweiter abzuschließen, hat Rietberg als Oberliga-Schlusslicht im Kampf um den Klassenerhalt denkbar schlechte Karten. Der Auftritt am Samstag in Reckenfeld hat gezeigt warum.

Verfehlte als Bester die 800 am Sonntag nur knapp: Frank Reinker

Verfehlte als Bester die 800 am Sonntag nur knapp: Frank Reinker

Source: SCR Kegeln

http://www.screckenfeld.de/pages/posts/erste-weiter-zuhause-eine-bank.-zweite-punktet-in-borghorst-1581.php